Ein besonderer Moment

…ist es, wenn die Braut voller Vorfreude IHR Kleid in Empfang nimmt. Dann heißt es Abschied nehmen von meinen lieben Bräuten, die mir im Laufe der Anproben richtig ans Herz wachsen. Umso mehr freue ich mich später über ein Hochzeitsfoto oder darüber, wenn die Braut zum Fotos anschauen auf einen Kaffee zu mir ins Atelier kommt.

Sanfte Töne

Ein weiterer wichtiger Trend neben Spitze sind in diesem Jahr Kleider in zarten Pastellfarben. Ob als farbiger Akzent in Form eines Taillenbandes oder als Komplett-Look: 2014er Bräute lieben so herrlich sanfte Töne wie z.B. nude, lind oder blush. Das zeitlose weiße Brautkleid bleibt natürlich immer aktuell, und was heißt hier eigentlich weiß?!   Es gibt seidenweiß, off-white, ivory, eierschale, crème,…

Spitze

Die Hochzeitssaison 2014 läuft auf vollen Touren, meine lieben Bräute halten mich auf Trab. Dennoch schleiche ich mich von Zeit zu Zeit heimlich zur Schneiderpuppe, um neue Ideen zu testen. Heute ist mir nach Spitze total – so einfach, so edel, so schön! Mir fiel übrigens gerade auf, dass ich bei meinem letzten Eintrag einfach so zum vertraulichen „Du“ gewechselt habe. Ich möchte an…

Zu Besuch bei Lieschen

Kennt Ihr schon den wunderbaren Hochzeitsblog „Lieschen heiratet“? Dort gibt es ganz viele wunderschöne Ideen und tolle Anregungen rund um die Hochzeit. Ich freue mich sehr, dass Lieschen über meine berrit-Kollektion berichtet hat! Und hier geht’s zu Lieschen: http://www.lieschen-heiratet.de

In Szene gesetzt

Toll in Szene gesetzt wurden meine Outfits von Stylistin Karla de la Barra und Fotograf Christoph Mannhardt im Tropenhaus des Botanischen Gartens Hamburg. (Model: Sophia Voss, Haare/ Make up: Paulin Pospischil) Vielen Dank!

Neues von der Schneiderpuppe II

Zwischen all den weißen Kleidern macht sich so ein Farbtupfer doch ganz gut. Frühling, du kannst kommen!!!

Neues von der Schneiderpuppe I

Das könnte was werden: Nämlich ein kniekurzes, locker fallendes Kleid aus edlem Seidencrêpe und feinster Spitze. So sieht der erste Entwurf an der Puppe aus. Ihnen auf den Leib geschneidert wird es noch viel schöner!

1001 Anlass

In diesem Kleid werden Sie viel erleben: Die glamouröseste Cocktailparty, ein aufregendes Date, die spannende Theaterpremiere, die Hochzeit Ihrer Tochter oder besten Freundin, den lustigsten Mädelsabend und durchtanzte Nächte in Ihrem Lieblingsclub. Das knielange Kleid aus sandfarbener Seide ist aufwändig mit schillernden Perlen bestickt und umschmeichelt sehr vorteilhaft den Körper. Das Band sitzt, je nach Figurtyp, an der schmalsten Stelle der Taille oder rutscht…

Ganz frisch!

Die Nadel ist noch heiß, dieses neue Top ist gerade fertig geworden. Das Oberteil aus Seidengeorgette umspielt locker die Taille und sieht zu einem langen, fließenden Rock besonders schön aus. Toller Hingucker sind die zarten Träger aus französischer Webspitze.   À bientôt!

Frohes Neues!

Nach erholsamen Feiertagen bin ich gut ins frische Jahr gestartet und freue mich, viele neue schöne Kleider zu entwerfen! Da es bis zum heiß ersehnten Frühling noch ein Weilchen dauern wird, lasse ich in meinem Atelier einfach ein paar Stoffblumen erblühen. Die feinen Blüten machen sich sehr gut als Haarschmuck. Auf ein blumiges 2014!

Frohes Fest!

Ich wünsche Ihnen allen schöne Festtage und ein funkelndes neues Jahr!

Locker drappiert

Hier entwickle ich gerade ein neues Modell an der Puppe. Ich mag, dass es lässig und festlich zugleich ist. Toll ist auch, dass man den Tüllrock und das Chiffonoberteil jeweils auch ganz anders kombinieren kann. Auch ein Einfärben nach der Feier ist bei vielen Stoffen möglich. Viel Spaß beim Kombinieren!